Agiokambos - Evia Griechenland

Evia ist eine der schönsten griechischen Inseln und ist nur an zweiter Stelle wen es um die große geht. Nur die Insel Kreta ist größer. Es liegt auf der östlichen Seite des Festlandes Griechenlands, läuft fast parallel, und ist eine Insel von immensen natürlichen Charme und Schönheit, und eine, die ideal für Reisen und Feiertage während des ganzen Jahres ist.


Agiokambos - Evia

Die nördliche Region von Evia ist ein Ort mit reicher Vegetation und herrlichen Landschaften. Es wird von vielen als der schönste Teil der Insel angesehen. Mit einer Reihe von schönen Stränden, dichten Wäldern und vielen Sehenswürdigkeiten ist die nördliche Region von Evia ideal für Ihre lohnenden Ferien in Griechenland.

Die Stadt Edipsos ist wahrscheinlich die berühmteste aller Städte im Norden von Evia und ist berühmt für die Thermalwasser, die hier gefunden werden. Diese natürlichen Kurorte bieten eine Vielzahl von heilenden Eigenschaften und im Laufe der Jahre haben eine Reihe von berühmten Besuchern wie Winston Churchill und Greta Garbo angezogen.

Im Norden von Edipsos liegt die charmante Stadt Agiokambos. Dieser Hafen ist der Einstieg in Evia für eine große Anzahl von Besuchern, die aus dem Norden von Griechenland reisen. Die Fähre von Glyfa nach Agiokambos macht es sehr einfach, nach Evia zu reisen.

Agiokambos ist eine sehr malerische und charmante Stadt, und eine, wo Sie eine Auswahl an Unterkünften und Hotels finden können, sowie eine schöne Auswahl an Tavernen, wo Sie frischen Fisch genießen können. Es gibt auch einen schönen Strand in Agiokambos, wo Sie das Baden genießen können Während der Sommermonate.

Agiokambos ist eine gute Ausgangsbasis, von der aus die Besucher einige der anderen wunderschönen Gebiete von Nord-Evia erkunden können. Mit unseren Fährdiensten von Glyfa nach Agiokambos können Sie täglich nach Evia reisen und selbst erleben, was diese Insel so schön und besonders macht.